1.Lauf zum OÖ Motocross Cup in Kaplice - Infos von www.auner-ooe.at
zum Vergrössern der Fotos einfach Anklicken


Toller Start des OÖ Motocrosscup und der Landesmeisterschaft in die neue Saison

Bei herrlichem Wetter fanden über 200 Starter und jede Menge Zuschauer, den Weg ins benachbarte Tschechien und es wurde spannender unfallfreier Rennsport geboten.

Wie beliebt die Serie auch bei den Top Fahrern ist, zeigt, das hochkarätige Starterfeld in den beiden Landesmeisterschafts Klassen MX2 und MX Open, mit MX3 Vizeweltmeister Martin Michek, Lukas Höllbacher ( 3.Supermoto WM) und den österreichischen Top 10 Meisterschaftsfahrern Lukas und Michael Prammer, Markus und Paul Rammel, Alex Banzirsch, David Kraus, ….



Auch bei den Amateuren, war der Andrang so groß, das in der Klasse Hobby MX2 mit 62 Startern Qualifikation werden musste
Die neue Einteilung bei den Old Boys mit 40+ und 50+, führte dazu , das sich 34 Fahrer an das Startgitter drängten.

Die Veranstaltung brachte spannende, sehr schnelle und vor allem unfallfreie Rennen.

Es war auch wieder das Kamera Team von 4Viertel.tv und auch ein Fotograf von supercross.at vorort und diese werden uns wieder die ganze Saison begleiten.

Der nächste Lauf findet am Samstag, den 20.Mai in Weyer, am Vortag zur Meisterschaft ,
mit den Klassen Jugend, MX2, MXOpen und den Oldboys, statt



Infos von www.auner-ooe.at