Italien beim MXDN 2018 nachträglich disqualifiziert
zum Vergrössern der Fotos einfach Anklicken


Muss man auch mal schaffen. Aufgrund einer Spritprobe wurde das Team Italien nachträglich für das MXDN disqualifiziert. Italien verliert damit den zweiten Platz der nun an die Niederlande übergeht.

Auslöser war die Spritprobe von Cervellin welche sich als nicht regelkonform herausgestellt hat.

Andere zufällig ausgewählte Spritproben (Barcia, Tomac, Cairoli etc.) waren ok.