Video von Mantova
zum Vergrössern der Fotos einfach Anklicken


Viel los war in Mantova. Beim MX1 Race konnte Tim Gajser noch vor Romain Febvre und Toni Cairoli gewinnen. Im Superfinale hingegen überschlug es Tim Gajser als er die Streckenbegrenzung überfuhr und es ihn danach bei einer Bodenwelle aushob. Dennoch holte er sich nach toller Aufholjagd Platz 4. Ein unglaubliche Leistung von dem Slowenen.

Das Superfinale konnte Toni Cairoli vor Max Nagl und Jorge Prado für sich entscheiden. Für den deutschen Sarholz Rider Max Nagl war das Balsam auf seine MX-Seele. Max:Die KTM ist ja quasi Serie mit der ich in Mantova teilnahm. Umso schöner dass ich hier mit den Werksbikes der Werksfahrer mithalten konnte.

In der MX2 Klasse gewann Prado vor Moreau und Vialle. Der Österreicher Rene Hofer belegte im MX2 Race Platz 15, lag zwischenzeitlich sogar auf dem ausgezeichneten 5.ten Platz.


Die LIVE Übertragung des internationalen italienischen Rennens in Mantova könnt ihr hier sehen ...


Video des LIVE Streams des Rennens