News von Rene Hofer
zum Vergrössern der Fotos einfach Anklicken


Rene: Letzten Sonntag stand das zweite Vorbereitungsrennen für die neue Saison in Mantova am Programm. In der Qualy fuhr ich in meiner Gruppe die 12. schnellste Zeit und qualifizierte mich somit sicher für das Rennen.

Ich erwischte einen soliden Start und lag nach der ersten Runde auf Rang 6.Ich konnte das Tempo der MX2 WM Fahrer voll mitgehen und lag zwischenzeitlich sogar auf der 5. Position. Nach 15min hatte ich jedoch extrem mit harten Unterarmen zu kämpfen und wurde 15.

Wegen meiner Verletzung verzichteten wir erneut auf einen Start im Superfinale.

Wir haben gesehen, dass wir mit den besten Fahrern mithalten können und jetzt sind noch 6 Wochen sich optimal auf den Saisonbeginn in England vorzubereiten!


Fotos: Taglioni S./KTM