Video: Qualifying MX WM in Argentinien
zum Vergrössern der Fotos einfach Anklicken


Toni Cairoli konnte in Argentinien beide Läufe der Klasse MX1 vor Tim Gajser gewinnen. Im ersten Lauf wurde Romain Febvre Dritter, im zweiten Lauf Jeremy v. Horebeek.
Jeffrey Herlings war wegen seiner Verletzung noch nicht am Start.

Toni Cairoly: Ich bin sehr glücklich da es am Samstag noch nicht so recht lief. Der Speed war in beiden Läufen vom Start weg sehr hoch aber ich habe einige gute Linien gefunden wo ich den anderen gegenüber einiges an Zeit gut machen konnte. In Argentinien zu fahren war grossartig. Die Fans freuen sich sehr dass wir hier einen WM Lauf austragen.

Tim Gajser: Am Samstag hatte ich noch einen gewaltigen Sturz und so bin ich mit den beiden zweiten Plätzen sehr zufrieden. Im zweiten Lauf fuhr ich etwas zu verkrampft und versuchte gegen Ende hin auf Cairoli noch Druck auszuüben. Cairoli fuhr aber zu stark heute um ihm den Sieg noch wegschnappen zu können.

In der MX2 Klasse gewann beide Läufe Jorge Prado vor Thomas Kjer Olsen. Stark fuhr der Australier Mitchel Evans der auf Honda die Plätze 5 und 3 belegte. Hier ist ein neues Talent im Kommen.


Video der Highlights von der MX WM in Argentinien




MXGP Race 1 Top Ten: 1. Antonio Cairoli (ITA, KTM), 34:41.270; 2. Tim Gajser (SLO, Honda), +0:06.253; 3. Romain Febvre (FRA, Yamaha), +0:09.838; 4. Clement Desalle (BEL, Kawasaki), +0:11.464; 5. Gautier Paulin (FRA, Yamaha), +0:14.030; 6. Jeremy Van Horebeek (BEL, Honda), +0:32.226; 7. Julien Lieber (BEL, Kawasaki), +0:39.435; 8. Arminas Jasikonis (LTU, Husqvarna), +0:49.752; 9. Pauls Jonass (LAT, Husqvarna), +0:50.285; 10. Jeremy Seewer (SUI, Yamaha), +0:59.164.

MXGP Race 2 Top Ten: 1. Antonio Cairoli (ITA, KTM), 34:56.475; 2. Tim Gajser (SLO, Honda), +0:02.386; 3. Jeremy Van Horebeek (BEL, Honda), +0:37.829; 4. Max Anstie (GBR, KTM), +0:42.332; 5. Gautier Paulin (FRA, Yamaha), +0:43.070; 6. Clement Desalle (BEL, Kawasaki), +0:47.509; 7. Tommy Searle (GBR, Kawasaki), +0:49.602; 8. Arminas Jasikonis (LTU, Husqvarna), +0:58.810; 9. Shaun Simpson (GBR, KTM), +1:01.941; 10. Arnaud Tonus (SUI, Yamaha), +1:03.513.

MXGP Overall Top Ten: 1. Antonio Cairoli (ITA, KTM), 50 points; 2. Tim Gajser (SLO, HON), 44 p.; 3. Jeremy Van Horebeek (BEL, HON), 35 p.; 4. Clement Desalle (BEL, KAW), 33 p.; 5. Gautier Paulin (FRA, YAM), 32 p.; 6. Arminas Jasikonis (LTU, HUS), 26 p.; 7. Tommy Searle (GBR, KAW), 22 p.; 8. Shaun Simpson (GBR, KTM), 22 p.; 9. Jeremy Seewer (SUI, YAM), 21 p.; 10. Pauls Jonass (LAT, HUS), 21 p.



MX2 Race 1 Top Ten: 1. Jorge Prado (ESP, KTM), 34:50.385; 2. Thomas Kjer Olsen (DEN, Husqvarna), +0:16.677; 3. Henry Jacobi (GER, Kawasaki), +0:23.565; 4. Calvin Vlaanderen (NED, Honda), +0:25.535; 5. Mitchell Evans (AUS, Honda), +0:27.289; 6. Ben Watson (GBR, Yamaha), +0:29.198; 7. Tom Vialle (FRA, KTM), +0:37.127; 8. Adam Sterry (GBR, Kawasaki), +0:39.496; 9. Conrad Mewse (GBR, KTM), +0:41.631; 10. Davy Pootjes (NED, Husqvarna), +0:52.057.

MX2 Race 2 Top Ten: 1. Jorge Prado (ESP, KTM), 33:48.208; 2. Thomas Kjer Olsen (DEN, Husqvarna), +0:04.825; 3. Mitchell Evans (AUS, Honda), +0:12.437; 4. Calvin Vlaanderen (NED, Honda), +0:23.647; 5. Henry Jacobi (GER, Kawasaki), +0:30.601; 6. Jago Geerts (BEL, Yamaha), +0:31.623; 7. Ben Watson (GBR, Yamaha), +0:34.405; 8. Tom Vialle (FRA, KTM), +0:46.909; 9. Adam Sterry (GBR, Kawasaki), +0:51.470; 10. Davy Pootjes (NED, Husqvarna), +0:53.754.

MX2 Overall Top Ten: 1. Jorge Prado (ESP, KTM), 50 points; 2. Thomas Kjer Olsen (DEN, HUS), 44 p.; 3. Mitchell Evans (AUS, HON), 36 p.; 4. Calvin Vlaanderen (NED, HON), 36 p.; 5. Henry Jacobi (GER, KAW), 36 p.; 6. Ben Watson (GBR, YAM), 29 p.; 7. Tom Vialle (FRA, KTM), 27 p.; 8. Jago Geerts (BEL, YAM), 25 p.; 9. Adam Sterry (GBR, KAW), 25 p.; 10. Davy Pootjes (NED, HUS), 22 p.